Start

Die 6. Kunstmesse Ingolstadt: ein etabliertes Highlight für Experten, Sammler, Kunstliebhaber und neugierige BesucherInnen!

Nach vier Jahren kann nun endlich wieder die Kunstmesse Ingolstadt im Klenzepark (10.-12. Juni 2022) stattfinden. Aufgrund ihrer führenden Position als erste Produzentenmesse in Bayern und der durch eine Jury sichergestellten Qualität der gezeigten Arbeiten ist die Kunstmesse Ingolstadt 2022 für ganz Bayern Zugpferd und Ideengeber mit positiver Ausstrahlung für die hier lebenden Kunstschaffenden. Etwa 45 professionelle Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke. Das Spektrum der ausgestellten Werke reicht von Malerei und Druckgrafik über Bildhauerei und Objektkunst bis hin zu Keramik und Schmuck und präsentiert die große Bandbreite des zeitgenössischen Kunstschaffens auf.

Die Kojen in der Messehalle werden den KünstlerInnen kostengünstig angeboten, um auch abseits der großen Metropolen hochwertige Kunst zeigen zu können. Zur Kunstmesse Ingolstadt erscheint zudem ein umfangreicher Katalog mit 100 Seiten, der in Kombination mit der Eintrittskarte kostenfrei ausgegeben wird.

Die Eintrittspreise bleiben stabil niedrig:

  • Tageskarte        inkl. Katalog 8,00 €
  • Dauerkarte       inkl. Katalog 15,00 €
  • Kinder                 bis 14 Jahre frei.

Ohne Förderung wäre das nicht möglich, deshalb danken wir der Stadt Ingolstadt und unseren Sponsoren für ihre wichtige Unterstützung!

Wie freuen uns auf Sie!

Die Messeleitung

 

Start

Die 6. Kunstmesse Ingolstadt: ein etabliertes Highlight für Experten, Sammler, Kunstliebhaber und neugierige BesucherInnen!

Nach vier Jahren kann nun endlich wieder die Kunstmesse Ingolstadt im Klenzepark (10.-12. Juni 2022) stattfinden. Aufgrund ihrer führenden Position als erste Produzentenmesse in Bayern und der durch eine Jury sichergestellten Qualität der gezeigten Arbeiten ist die Kunstmesse Ingolstadt 2022 für ganz Bayern Zugpferd und Ideengeber mit positiver Ausstrahlung für die hier lebenden Kunstschaffenden. Etwa 45 professionelle Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke. Das Spektrum der ausgestellten Werke reicht von Malerei und Druckgrafik über Bildhauerei und Objektkunst bis hin zu Keramik und Schmuck und präsentiert die große Bandbreite des zeitgenössischen Kunstschaffens auf.

Die Kojen in der Messehalle werden den KünstlerInnen kostengünstig angeboten, um auch abseits der großen Metropolen hochwertige Kunst zeigen zu können. Zur Kunstmesse Ingolstadt erscheint zudem ein umfangreicher Katalog mit 100 Seiten, der in Kombination mit der Eintrittskarte kostenfrei ausgegeben wird.

Die Eintrittspreise bleiben stabil niedrig:

  • Tageskarte        inkl. Katalog 8,00 €
  • Dauerkarte       inkl. Katalog 15,00 €
  • Kinder                 bis 14 Jahre frei.

Ohne Förderung wäre das nicht möglich, deshalb danken wir der Stadt Ingolstadt und unseren Sponsoren für ihre wichtige Unterstützung!

Wie freuen uns auf Sie!

Die Messeleitung

 

Anfahrt

Veranstaltungsort
Exerzierhaus
im Klenzepark Ingolstadt
Regimentstr. 6
85049 Ingolstadt

 

Ansprechpartner

Messeleitung der Kunstmesse Ingolstadt:

Stefan Wanzl-Lawrence
Geschäftsführer des BBK Obb. Nord & Ingolstadt e.V.
(Telefon: 08431 – 3995622, E-Mail: info@kunstmesse-ingolstadt.de)

Für den Veranstalter der Kunstmesse Ingolstadt sprechen:

Beate Diao
Bildhauerin und 1. Vorsitzende des BBK Obb. Nord & Ingolstadt e.V.

Michael Priebe
Fotograf und 2. Vorsitzender des BBK Obb. Nord & Ingolstadt e.V.